Madeleine Trost

Alles begann vor etwa 15 Jahren im Stall gegenüber, schon damals spürte ich eine große Liebe zu Tieren.
Unser Familienhund "Sandy" und "Arames", das Pferd einer Freundin, weckten meine Leidenschaft zu Tieren, was sich bis heute nicht verändert hat.
Mein Hundemädchen "Amy" und meine Pferdedame "Nalah" helfen mir dabei, meine Träume zu verwirklichen.
Mit der Zeit kam immer mehr das Bedürfnis, die wundervollen Erlebnisse, die man gemeinsam erlebte, festzuhalten.
Langsam bekam ich das Gefühl, nicht nur die schönsten Momente meiner Tiere festhalten zu wollen, sondern auch andere damit glücklich zu machen.
Ich selbst freue mich nach jedem Shooting mit meinen Tieren wie ein Kind über die entstandenen Bilder von uns dreien, und genau dieses Gefühl möchte ich in Euch auslösen und auch eure Herzensmomente festhalten.